2019

Interkulturelle Übergangsräume - Erweiterung von Kommunikations- und Interventionsmöglichkeiten in konfliktträchtigen Gruppen

Träger: 
Institut für Kulturanalyse e.V.
Handlungsfeld: 
Übergreifend
Verbreitung: 
Programm oder Serie
Gemeldet durch: 
Landeskommission Berlin gegen Gewalt
Einzugsbereich: 
Berlinweit
Weitere Informationen zu Zielgruppe: 
Mit Eltern, jungen Erwachsenen, Lehrer/innen sowie Mitgliedern von Moscheegemeinden Probleme der Selbst- und Fremdausgrenzung thematisieren. Ziel ist es Bündnisse gegen Rückzugstendenzen zu schaffen. Zielsetzungen: Prävention von Gewalt durch Kinder, Jugendliche bzw. Heranwachsende; Stärkung ihrer Konfliktlösungskompetenz bzw. soziales Lernen; Information der fachöffentlichkeit bzw. Öffentlichkeit; Prävention elterlicher Gewalt; Radikalisierungsprävention.
Aktivitäten: 
Elternversammlungen, Diskussionsrunden, Workshops.
umgesetzt im Jahr: 
Adresse: 
Institut für Kulturanalyse e.V., Wintersteinstraße 16, 10587 Berlin. 030/3217496
215-0009
Subscribe to 2019